Beglaubigte
Übersetzungen

Ihr Fachübersetzungsdienst
für beglaubigte Übersetzungen
deutsch und englisch

Richtlinien Berufsanerkennung Australien
Home » Auswandern aus Deutschland » Beglaubigte Übersetzungen für Australien » Richtlinien für Visumsantrag und Berufsanerkennung in Australien

Richtlinien für Australien – Visumsantrag und Berufsanerkennung 

Bestimmungen für Berufsanerkennung und Visum

 

  • Visumsantrag
  • Berufsanerkennung
  • ANZSCO und CEP
  • Wie müssen die Unterlagen beglaubigt werden?

Angebot einholen

Form des Visumsantrags oder Antrags auf Berufsanerkennung

Bei den einzelnen berufsanerkennden Behörden (Berufsanerkennung) und beim DIMIA, dem Department of Immigration and Border Protection (Visumsantrag) gibt es zwei Möglichkeiten, einen Antrag einzureichen: 1. Papierform oder 2. elektronischer Antrag.

Antrag in Papierform

Beim Antrag in Papierform benötigen Sie beglaubigte Kopien Ihrer deutschsprachigen Unterlagen UND beglaubigte Übersetzungen dieser Unterlagen. Einige Behörden wünschen auch beglaubigte Kopien der Übersetzungen. Diese Anforderung erübrigt sich bei Übersetzung Ihrer Unterlagen bei GermanyTS, da Sie beliebig viele Originalübersetzungen erhalten können und diese dann im Original einreichen.

Bitte informieren Sie sich vor der Beglaubigung Ihrer deutschsprachigen Unterlagen auf der Homepage Ihrer australischen berufsanerkennenden Behörde unbedingt über die geltenden Vorschriften zur Beglaubigung von Kopien.

Antrag in elektronischer Form

Einige berufsanerkennenden Behörden und auch das Department of Immigration and Border Protection akzeptieren elektronische Anträge. Bei diesen Onlineanträgen scannen Sie beglaubigte Kopien Ihrer deutschsprachigen Unterlagen und Ihre beglaubigten Übersetzungen farbig ein und laden sie hoch. Farbscans senden wir Ihnen vorab gerne per E-Mail. Es reicht hier nicht aus, Ihre deutschsprachigen Originale einzuscannen!

Bitte informieren Sie sich auch hier unbedingt über die Anforderungen der jeweiligen Behörde. Gerne können Sie uns auch fragen.

Visumsantrag – Department of Immigration and Border Protection

Beim Department of Immigration and Border Protection können Sie Ihren Visumsantrag (Dauervisum oder Arbeitsvisum) elektronisch einreichen.

Berufsanerkennung – Berufsanerkennende Behörden

Die berufsanerkennden Behörden in Australien haben sehr unterschiedliche Richtlinien zum Einreichen der relevanten Unterlagen. Bei der einen Behörde muss der Beglaubigungsstempel übersetzt sein, bei der andern nicht, für die medizinischen Berufe muss gar ein Notar oder das Konsulat die Beglaubigung vornehmen. Nachstehend erhalten Sie Informationen zu den wichtigsten berufsanerkennenden Behörden.

VETASSESS, Engineers Australia, AITSL,  AACA und ACA

VETASSESS, AITSL, Engineers Australia, ACS und  AACA verlangen den Beglaubigungsstempel in englischer Sprache. Für die genannten Behörden reicht die Beglaubigung durch die Stadtverwaltung, die wir gerne mit übersetzen. VETASSESS und Engineers Australia akzeptieren seit Ende 2015  auch Onlineanträge.

Die Beglaubigung für diese Behörden sollte möglichst folgende Angaben enthalten: Unterschrift, Datum, Anschrift, Telefonnummer, Siegel.  Fehlen diese Angaben oder ein Teil davon,  so notieren Sie sich bitte die fehlenden Details und fügen diese auf einem Aufkleber der Übersetzung handschriftlich bei.

ANMAC, AMC, Psychology Board Australia und alle anderen berufsanerkennden Behörden für medizinische Berufe

ANMAC, AMC und Psychology Board Australia, ebenso wie alle anderen berufsanerkennenden Behörden für medizinische Berufe, unterliegen für die Anfertigung beglaubigter Kopien den Bestimmungen von AHPRA (Australian Health Practitioner Regulation Agency).
Bitte lassen Sie für diese Behörden Ihre Unterlagen unbedingt gemäß den Richtlinien von AHPRA beglaubigen, am besten gleich in englischer Sprache. Die entsprechenden Bestimmungen finden Sie hier. Für diese Behörden dürfen in Deutschland ausschließlich Notare und die australische Botschaft beglaubigte Kopien anfertigen. Entweder lassen Sie Ihre  Kopien gleich englischer Sprache beglaubigen oder aber Sie senden uns Scans Ihrer in deutscher Sprache beglaubigten Dokumente, damit die Beglaubigungsstempel mit übersetzt werden können. Bitte richten Sie sich bei der deutschsprachigen Beglaubigung wortgemäß nach dem vorgegebenen Wortlaut von AHPRA: I certify this is a true copy of the document presented to me. Siehe auch: Als Arzt nach Australien

AMC akzeptiert seit Oktober 2015 auch Onlinebewerbungen über EPIC. Die Übersetzungen  müssen den Standards von ECFMG entsprechen. Die aufwändigen beglaubigten Kopien entfallen dann, da EPIC die Echtheit Ihrer Unterlagen direkt bei den ausstellenden Institutionen prüft.

Trades Recognition Australia (TRA)

TRA akzeptiert nach wie vor nur Anträge in Papierform, es ist aber akzeptabel, beglaubigte Kopien  einzureichen, deren Beglaubigungsstempel  nicht übersetzt wurden. Sie können uns also für die Übersetzung Scans Ihrer Originale senden.

Auswandern Australien Altersgrenze

Für die dauerhafte Auswanderung (permanent residence) in Australien gibt es eine Altersgrenze von 45 Jahren. Das bedeutet aber nicht, dass es in höherem Alter nicht möglich ist, in Australien zu leben. Bei einem Arbeitsvisum gibt es bis zum Rentenalter keine Altersbeschränkung, und auch die Familienzusammenführung ist natürlich in jedem Alter möglich und gewünscht.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

News

Working Holiday Australien:

November 2019: Australien muss Backpacker-Steuern zurückzahlen, so entschied ein Bundesgericht in Melbourne. Etwa 75.000 Backpacker sind betrofffen. Bitte melden Sie sich beim Australian Tax Office (ATO).

Philosophie

Unser Wissen ist Ihr Erfolg!

Fachkompetenz, kurze Wege und die persönliche und zügige Abwicklung Ihres Auftrags zeichnen die beglaubigten Übersetzungen von GermanyTS aus.

Unser Expertenwissen zu allen formalen Anforderungen in Auswanderungsfragen geben wir gerne an Sie weiter!

   Preise   
Erfahrungen & Bewertungen zu Germany-Translation-Service
   Anfrage senden   
   Preise €